Hugo-Holthausen.de

 

Starkregen und Rückstau (Sicherung)

Nach einem trockenem Sommer kommt es nun auch wieder und endlich zu ergiebigeren Regenfällen.

Die Natur kann es es dringend gebrauchen, aber bisweilen können heftige Regenfälle Überschwemmungen und Rückstau verursachen - und damit auch nicht unerhebliche Schäden an Gebäuden und Inhalt anrichten. 

Diese Schäden können im Rahmen des Zusatzbausteines "erweitere Elementargefahren" zwar (fast überall) mitversichert werden, aber wenn die Leistung in Anspruch genommen werden muß, dann werden damit "nur" die finanziellen Folgen abgefedert.

Sinnvoll sind hier auch Maßnahmen, um einen möglichen Schaden vermeiden zu können!

In dem Video der Stadtwerke Saarbrücken wird die Funktionsweise der Grundstücksentwässerung anschaulich erläutert. Ca. ab der Minute 04:10 wird die Funktionsweise von Rückstauklappen erläutert. 
 
Auch vor dem Hintergrund, das in den nächsten Jahren vermehrt mit Starkregen und Überschwemmungen zu rechnen ist, können wir die Installation auch ohne behördliche Vorschrift empfehlen.

Wer einmal das "Vergnügen" eines abgesoffenen Kellers gehabt hat, kann dies sehr gut nachvollziehen! 

Gerne stehen wir Ihnen bei weiterführenden Fragen zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie uns!